Aller Anfang ist schwer! Oder?

Ich freue mich, das ich Sie auf meinem Blog begrüßen zu darf. Ich möchte Ihnen Tipps geben,
wie Sie Im Internet Geld verdienen können..
Nach meiner Pensionierung hatte ich Zeit, zum anderen war plötzlich ein Loch in meinem
Geldbeutel. Um dieses Loch zu stopfen, suchte ich nach Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen.

Bei der Suche bin ich dann immer wieder Leuten begegnet, die mir tatsächlich erzählen wollten,
das ich ohne große Anstrengung Geld im Internet verdienen könne.
Wie ich heute weiß, war dies der größte Blödsinn, den ich je gehört habe. War halt
Lehrgeld, das fast jeder in dieser Branche bezahlt oder bezahlt hat.
Eine Menge von E-Books wurden gekauft, die sich zum größten Teil als Schrott heraus-
stellten. Zum Teil waren ihr Inhalt nicht brauchbar oder man wusste nicht wie man das
gelernte in die Tat umsetzen konnte. Die richtige Anleitung fehlte.

Ich möchte Sie gerne davor bewahren unnötig viel Geld für solche nutzlosen Maßnahmen auszugeben.
Eins ist sicher: Arbeiten muss schon jeder selbst! Ohne Arbeit geht nichts!
Da es möglich ist, Geld, ja sogar viel Geld im Internet zu verdienen, zeigen
uns viele Internetmarketer.
Wenn man so am Anfang steht und sich bei Google und Co. umsieht, ist man ganz
verwirrt, wie viele Möglichkeiten man angezeigt bekommt, um im Internet Geld
zu verdienen.
Hinzu kommt, das man täglich Mengen von eMails über neue Verdienstmöglichkeiten
bekommt. Und jeder Anbieter hat angeblich das beste Produkt!
So erging es auch mir. Dazu kommt, das man am Anfang auch kaum Startkapital zur Verfügung hat.
Und da stellt sich unweigerlich die Frage: Wo soll ich anfangen? Womit
kann ich kostengünstig beginnen mein Geschäft aufzubauen? Womit habe ich Erfolg?
Freie Zeiteinteilung, weltweite Mobilität, keine Vorgesetzten, guter Verdienst,
automatisiertes und regelmäßiges Einkommen, einmaliger Arbeitsaufwand, etc.
Das ist alles sehr verlockend in einer Zeit, in der viele Menschen finanziell und gesundheitlich am Ende sind.
Angesichts der angespannten finanziellen Situation bei Selbständigen, Angestellten, Arbeitern und Arbeitslosen
sind hunderttausende Menschen auf der Suche nach (Zweit-) Jobs oder guten Geschäftsideen, um das immer
teurer werdende Leben zu finanzieren.

Und so machte ich mich auf die Suche und wurde nach langem hin und her fündig:
Ich entschied mich, mit Affiliate-Marketing zu beginnen.
Keine Herstellungskosten, keine Versandkosten, keine Kosten für den Einkauf und schließlich keine Personalkosten
und das meiste automatisiert auf Autoresponder, machen diese Geschäftsform so attraktiv.
Hiermit baue ich mir z.Zt. ein Internetbusiness auf, mit dem ich in kürzester Zeit Geld verdiene,
ohne ellenlange E-Books zu schreiben, ohne Geld mit kostenpflichtiger Werbung zu verpulvern und ohne mich
mit unzufriedenen Kunden rum zu ärgern. Ich bin noch am Anfang, aber die ersten Erfolge stellen sich schon ein.
Und das beste ist, jeder kann sich so ein Geschäft aufbauen. Auch Sie können das!
Sie wollen noch mehr darüber wissen, dann tragen Sie sich bitte in nebenstehendes Formular ein.
Sie erhalten dann weitere Informationen und ein Geschenk, einen 7-teiligen
TRAFFIC-VIDEO-KURS völlig kostenlos.

Facebook Like

Ein Gedanke zu „Aller Anfang ist schwer! Oder?

  1. Pingback: Ursachen von Schlafstörungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*