Kategorie-Archiv: Tagebuch VIP Affiliate-Club

1.Monat Lektion 2 (16 Videos)

Email-Konto

Hier geht es darum, ei Email-Konto bei Google einzurichten. Dieses Konto bei Google
Benötigen wir später für Webmastertools und Analytics.

Domains und Webspace anmelden

Jeder Teilnehmen sucht sich für seine Projekte die passenden Domains aus bei dem
Anbieter Namecheap.
Hiernach besorgten wir uns Webspace bei dem amerikanischen Anbieter Hostgator,
der eine Reihe von Vorteilen gegenüber einem deutschen Anbieter hat und vom Preis
her sehr günstig ist.,

Domains mit Webspace vederbinden

In einem Schritt-für-Schritt Video erklärt uns nun Ralf, wie die Domain mit dem Webspace
Verknüpft wird. Dies funktioniert einwandfrei und die 3 Blogs sind im Netz unter den
jeweiligen Domains zu erreichen.

Datenbanken

Nun müssen wir Datenbanken für jede Domain anlegen. Diese werden in Arbeitsblättern
eingetragen, damit diese für spätere Arbeiten zur Verfügung stehen.

FTP

Für das hoch laden der Dateien benötigen wir eine Programm. Hierzu laden wir uns das kostenlose
und wohl meist genutzte Programm „Filezilla“ herunter und richten es ein.

WordPress

Unsere Blogs installieren wir mit der kostenlosen, sehr bedienerfreundlichen Blogsoftware
„WordPress“. Nach dem Downloaden laden wir WP auf unseren Webpspace mit
FTP hoch.
Auch hierzu gab es wieder ein Anleitungsvideo, das wir nur nacharbeiten mussten,

Plugin installieren

Anhand der nächsten Videos haben die 7 der wichtigsten Plugins installiert und eingerichtet, die uns die Arbeit sehr erleichtern sollen.

Mein 1. Monat im VIP-Affiliate-Club

Hallo, meine ersten Schritte im Internet könnt ihr nachlesen in meinen beiden Artikeln
„Aller Anfang ist schwer! Oder?“ und „Meine weiteren Schritte….“.
Durch den Kauf des Afffiliate-König 2 wurde ich für das Affiliate-Marketing interessiert.
Hier wurde der Grundstein gelegt. Da habe ich schon vieles gelernt und mein bisheriges
Wissen über dieses Thema gründlich revidiert.
Einem Partnerprogramm beitreten und den Partnerlink dann über Paidmailern oder in
Kleinanzeigen usw. zu promoten, das bringt gar nichts! Ich denke, das ist die Erkenntnis, die
mit Sicherheit viele gewonnen haben.
Als dann der VIP-Affiliate-Club von Ralf Schmitz beworben wurde, hab ich zugeschlagen
und ihn bestellt. Da ich die Produkte von Ralf kenne, habe ich mir gedacht: Diese Ausbildung machst du!

Das AutoCashSystem

Ich bin begeistert, wie Ralf das ganze aufgebaut hat. In 52 Wochenlektionen erklärt Ralf Schmitz von Grund auf wie Affiliate-Marketing funktioniert. Jede Lektion baut auf die andere auf. Ralf nimmt uns an die Hand und erklärt uns alles über das gesamte Internetmarketing anhand von Videos. Diese müssen lediglich nachgearbeitet werden. Alle erforderlichen Links werden zur Verfügung gestellt. Es ist enorm wichtig zu verstehen, wie das gesamte Internetmarketing funktioniert.
Und das beste ist, Ralf holt uns beim Standpunkt Null ab.
Hat man eine Frage, wird einem durch einen hervorragenden Support bzw. in einem
sehr lebendig geführten Forum oft in Minuten weiter geholfen. Eine Super Sache!

Was haben wir nun in der 1. Lektion (8 Videos) gelernt:
Nischen
In den ersten beiden Videos geht es um das Thema Nische. Was ist eine Nische, warum ist eine Nische so wichtig und wie finde ich eine solche Nische. Ralf stellt uns das richtige Tool
Vor und zeigt uns ganz genau seine Vorgehensweise, die wir dann nur nachmachen müssen.
Partnerprogramme
Nachdem wir unsere Nische gefunden haben geht es daran, hierfür auch passende Partnerprogramme zu finden. Hierfür zeigt uns Ralf 3 Wege.
Traffic-Kontrolle
Hier erklärt uns Ralf wie wir vorgehen müssen um festzustellen, ob unsere Nische überhaupt
monotarisierungsfähig ist, ob also in dieser Nische überhaupt Geld zu verdienen ist. Ist die Nische groß genug, haben die Interessenten auch genug Geld usw.
Domain finden
In diesem Video lernen wir, wie wir die richtige Domain finden.