Kategorie-Archiv: Traffic

Ständig Neue Interessenten für Ihr Network Marketing Geschäft

7-teiliger Video-Kurs von Dirk Kirchner

Ständig neue Interessenten, das ist doch das, wonach sich jeder Unternehmer sehnt.

 

Die Vorstellung ist verrückt, aber sie ist sicherlich wahr!

Sie fragen sich, welche Vorstellung meinst du?

Es ist die Vorstellung, dass Sie Ihr Geschäft auf die gleiche Art und Weise aufbauen wollen, wie es 97% aller Network Marketer tun, die keinen oder nur sehr wenig Erfolg haben.

Ich weiß, das ist eine krasse Aussage, aber es ist die Wahrheit.

 Ich möchte es Ihnen genau erklären.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie die Vorgehensweise kennen, die Liste mit Ihren Freunden, Verwandten und Bekannten zu erstellen. Sie sprechen jeden an, mit dem Sie irgendwie in Kontakt kommen.

Ganz ehrlich, wie effektiv war das denn bisher für Sie?

Meinen Sie nicht auch, dass es höchste Zeit wäre, hieran etwas grundlegendes zu ändern?

Stellen Sie sich für einen Moment vor, Sie hätten magische Fähigkeit,

Affiliate Marketing und die vier Stolperfallen

Affiliate Marketing ist ein einfacher Weg, um mit Online Marketing seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Vorzüge liegen auf der Hand: Im Gegensatz zu Produktgebern oder Herstellern müssen Affiliates lediglich dafür sorgen, dass genügend Traffic auf die Verkaufsseiten ihrer Vendoren kommt. Die arbeitsaufwändigen Schritte wie Marktanalyse, Produkterstellung und Support fallen beim professionellen Affiliate Marketing weg. Daher ist das Affiliate oder auch Empfehlungsmarketing gerade für Neueinsteiger aber auch „alte Hasen“ ein guter Weg, um im Internet Geld zu verdienen.

Stolperfallen im Affiliate Marketing

So schön und einfach der Weg der Theorie nach aussieht, in der Praxis scheitern ebenfalls wieder Neueinsteiger, aber auch erfahrene Internet Marketer, an den vier grundlegenden Stolperfallen. Im folgenden Abschnitt werden diese vier Fehlerquellen identifiziert und Lösungswege aufgezeigt.

Affiliate Marketing – Die Technik

Eine Idee für eine Nische ist oftmals schnell gefunden. Viele haben ein Hobby oder ein besonderes Fachwissen aus dem Beruf, mit dem sich eine Nische gut ausfüllen läßt. Die Umsetzung von der Idee bis hin zum ersten Umsatz gestaltet sich dann aber oft schwierig, weil sich auf dem Weg bis zum Onlineangebot viele technische Fragen in den Weg stellen. An dieser Hürde scheitern dadurch auch schon die ersten – oftmals sehr vielversprechenden – Ideen und vor allem die Köpfe dahinter!

Verfügbarkeit von Partnerprogrammen

Eine Idee und Webseite alleine nützt wenig, wenn es kein Produkt gibt, dass man gewinnbringend vermarkten kann. Wer die Recherche nach passenden Produktgebern vernachlässigt, wird schnell feststellen müssen, dass es nicht damit getan ist, die technischen Hürden zu überwinden, sondern, dass etwas mehr dazu gehört, als bloß eine Webseite oder einen Blog online zu stellen.

Verpuffter Traffic – eine gemeine Falle im Affiliate Marketing

Der Marketer hat es geschafft: Die Webseite ist online, bei Google sind die ersten Seiten im Index und es gibt eine schöne Auswahl an Produkten, die beworben werden können. Nun geht es an den Aufbau von Traffic, sollte man meinen. Ist aber an dieser Stelle ein Trugschluß, denn der erzeugte Traffic, also die Besucher einer Webseite, sind schneller weg, als man den Nachschub organisieren (oder auch: bezahlen) kann. Hier lauert ein strukturelles Problem auf die meisten Marketer, dem es gewissenhaft vorzubeugen gilt: Besucher, die die Webseite einmal verlassen haben, kommen oftmals nicht wieder. Abhilfe kann hier eine professionelle Lösung zum Halten und ständigen Wiederkommen der Besucher bringen. Leider vergessen das viele und vergeuden so unnötig Geld und Zeit.

Affiliate Marketing ist auch Kontaktpflege

Wie auch im Offline Leben, spielt sich im Affiliate Marketing sehr viel auf der emotionalen Ebene ab. Es werden Beziehungen aufgebaut und vertieft. Marketer, die nur auf das schnelle Geld aus sind, haben möglicherweise Erfolg, berauben sich aber eines nicht zu unterschätzenden Faktors: Dauerhafter Aufbau eines zufriedenen Kundennetzwerks. Ein Kundennetzwerk ist aus zweierlei Gründen für den Affiliate Marketer lebenswichtig: Erstens kosten frischer Traffic und neue Kunden entweder Zeit oder Geld und zweitens sind Kunden, also Menschen, die bereits etwas gekauft und bezahlt haben, auch gerne bereit, wieder und wieder zu kaufen, Nicht umsonst haben Menschen ein Stammlokal, einen Lieblingsmetzger und auch einen Hausarzt. Wenn der zwischenmenschliche Faktor unbedeutend wäre, würden diese Bindungen vollkommen nutzlos.

Ist Affiliate Marketing ein undurchdringbarer Dschungel an Möglichkeiten?

Die vier Stolperfallen warten an jeder Ecke im Internet und keiner ist davor gefeit. Gerade Neueinsteiger im Affiliate Marketing (auch wenn sie bereits technische Kenntnisse mitbringen) tappen oftmals in diese Fallen. Woher soll man denn auch den Weg durch das Dickicht kennen? Ein Bergsteiger, der den Mount Everest bezwingen will, wäre auch verloren, wenn er nur eine der vielen Schwierigkeiten außer Acht ließe. Aus diesem Grund steht bei erfahrenen Bergsteigern auch immer ein Team zur Seite, dass die Route plant, auf dem Weg unterstützt, sich um die Versorgung und den Transport zum Basiscamp kümmert, Lasten trägt und somit rundum dafür sorgt, dass der oder die Bergsteiger sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Das Erreichen des Gipfels!

Und genau wie ein Bergsteiger sich auf ein solches Team verlassen kann, sollte sich auch ein Neueinsteiger im Affiliate Marketing ein Team aussuchen, das mit ihm den Weg vom (vorbereiteten) Basis Camp bis hin zum Gipfel gemeinsam geht. Damit aus einem einfachen Affiliate ein Magic Affiliate wird!

Facebook Fanpages – ein wichtiger Internetauftritt

Mittlerweile ist Facebook wirklich in aller Munde. Das nicht zuletzt wegen des Börsengangs, welcher wohl als einer der schlechtesten Börsengänge der jüngeren Zeit in die Geschichte eingehen wird. Das alles hat aber nichts mit dem Internet selbst zu tun. Die Regeln innerhalb des World Wide Web sind anders. So sind einige hochkarätige Experten zu dem Schluss gekommen, dass Facebook nicht nur mehr zu den einflussreichsten Internetpräsenzen gehört. Nein, Facebook ist sogar zur wichtigsten Internetseite überhaupt geworden und hat Google bereits im Schatten stehen lassen. Im Dezember letzten Jahres hatte die Website über 800 Millionen aktive Mitglieder; das heißt solche, die sich auch eingeloggt haben. Schon alleine daraus lässt sich sehr leicht die Wichtigkeit ableiten, die das soziale Netzwerk inzwischen auch für Firmen und Unternehmen hat. Somit gehört das Facebook Fanpage erstellen für Ihr Unternehmen nicht nur zum guten Ton – es ist ein wichtiger strategischer Zug, damit Sie Ihr Zielgruppen-Potenzial noch effektiver in unternehmerischen Erfolg umwandeln können. Doch dazu müssen Sie die Facebook Fanpage erstellen.

Weshalb ist es so wichtig, das Facebook Fanpage erstellen?

Wenn Sie sich mit SEO, also Suchmaschinenoptimierung, befassen, haben Sie sicherlich in den letzten Monaten mitverfolgen können, welch hohe Wellen die letzten Google Updates Panda, Farmer und Penguin bei der globalen und Venice bei der regionalen Suchmaschinenoptimierung geschlagen haben. Zu den wichtigsten Änderungen im Suchmaschinenalgorithmus von Google gehört dabei die hochwertige Einbindung der Social Medias und in der Folge auch der sozialen Netzwerke. Und allen voran Facebook. Denn im Prinzip übernehmen die Mitglieder dieser Social Networks einen sehr wichtigen Job: durch die Möglichkeit, sogenannte „Likes“ und „Dislikes“ zu verteilen, werden die User in gewisser Weise zu Editoren. Normalerweise wäre es ein Ding der Unmöglichkeit, so viele Editoren zu beschäftigen, damit wirklich alle Websites, die es gibt, richtig beurteilt werden könnten. Und hier bei den sozialen Netzwerken machen deren Mitglieder das umsonst. So ist es nicht verwunderlich, dass Google bereits angekündigt hat, dies, sobald technisch machbar, ebenfalls zu implementieren. Derzeit fällt eine sehr hohe Gewichtung in die Vernetzung innerhalb der Netzwerke selbst.

Qualität und Professionalität ist der Schlüssel

Wenn einzelne Mitglieder eine Seite gut finden, teilen sie das ihren Freunden mit. Die interessieren sich dann ebenfalls dafür und ein Link, eine Seite oder ein Produkt wird so viral verteilt. Dieses Netzwerk erkennt Google. Der zweite wichtige Aspekt ist, dass Sie so außerdem Ihre potenziellen Kunden direkt ansprechen. Es führt also so gut wie kein Weg daran vorbei, auf Facebook präsent zu sein. Dabei müssen Sie dem Facebook Fanpage erstellen aber viel Beachtung schenken. Denn neben der technischen Umsetzung ist es vor allem die Qualität und das Auftreten Ihrer Fanpage, die darüber entscheiden, wie gut Ihre Fanpage angenommen werden wird. Dabei hat sich aber das Facebook Fanpage erstellen seit Ende 2011 grundlegend geändert. War es zuvor noch das einfache Erstellen von Inhalten direkt auf der Seite, muss heute beim Facebook Fanpage Erstellen der Seiteninhalt auf einem eigenen, externen Server bzw. Host erfolgen. Die Inhalte werden beim Facebook Fanpage Erstellen dann in Frames gebettet. Dazu ist also schon etwas Kenntnis über HTML und der Aufbau der Frames erforderlich.

Null Quantität, viel Qualität gibt es hier:

http://lothar.fanpagemasterskills.com

Von Frames, Tabs und Apps

Nun muss dieser Inhalt, der jetzt in einem Verzeichnis in Ihrem Webspace liegt, noch auf Ihrer Facebook Fanpage dargestellt werden. Hier ist es besonders der Seitenaufbau der Fanpage, den zu verstehen beim Facebook Fanpage Erstellen es ausgesprochen wichtig ist. Sie können nämlich ähnlich wie in einem Blog verschiedene Unterseiten integrieren, also beispielsweise eine „über uns“ Seite, ein Firmenporträt, eine Seite, die zum Besuchen Ihrer Homepage animiert usw. Das wird über einzelne Tabs eingerichtet. Zusammengefasst bedeutet das, Sie erstellen einen Inhalt für jede einzelne Unterseite als auch die Hauptseite Ihrer Fanpage in HTML-Frames, legen diese in ein jeweils anderes Verzeichnis und richten bei Facebook einen Tab ein. Diese Tabs werden über sogenannte Apps mit Ihrem Seiteninhalt auf Ihrem Webhost verbunden, also für jeden Tab eine App, die erstellt werden muss. Dann haben Sie einen wirklich professionellen Auftritt und Ihr Facebook Fanpage erstellen war von der technischen Seite ein voller Erfolg. Jetzt müssen noch die Inhalte, die Sie zuvor erstellt haben, hochwertig sein, dann werden Sie nach dem Facebook Fanpage erstellen schon bald viele Fans Ihr eigen nennen dürfen.

Ein wenig Fachkenntnis über HTML ist erforderlich

Nun besteht eine ziemlich große Chance, dass Sie sagen „oh, das hört sich aber sehr kompliziert an“. Zugegeben, Facebook hat seinen Mitgliedern beim Facebook Fanpage erstellen mit den letzten Änderungen nicht wirklich einen Gefallen getan, denn es ist wirklich verhältnismäßig viel Wissen über HTML und Facebook selbst notwendig. Denn auch bei Facebook sind die einzelnen Seiten, die zur Erstellung benötigt werden, so zum Beispiel die Entwickler-Seiten für die Apps-Erstellung, nicht immer ganz einfach zu finden. Auf der anderen Seite ist jedoch das Facebook Fanpage erstellen, wie Sie bereits eingangs lesen konnten, von höchster Wichtigkeit für eine bessere Reichweite innerhalb Ihrer Kundenzielgruppe und es wirkt sich positiv auf das Suchmaschinenranking aus.

Die Lösung, Ihre Fanpage so schnell wie möglich online zu bringen

Darüber hinaus benötigen Sie auch noch das entsprechende Hosting für Fanpages. Weil das eben für weniger versierte Facebook-User echte Schwierigkeiten beim Facebook Fanpage erstellen bedeuten kann, bekommen Sie hier ein perfekt auf diese Bedürfnisse zugeschnittenes Produkt, welches Ihnen hilft, Ihre Fanpage schnellstmöglich und hoch professionell anfertigen und hosten zu können. Dieses kleine Paket, welches der perfekte Helfer ist, besteht aus einem ausführlichem „How to do“ Videokurs sowie einem attraktiven Hostingangebot. Mit diesem Konzept verlieren Sie keine Zeit, erreichen Ihre Kunden umgehend und stellen sich gleichzeitig auf die SEO-Relevanz für Google ein. Sie sparen viel Geld, weil Sie sich die vielen Monate zur Einarbeitung in die Thematik ersparen und gleichzeitig setzen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen noch schneller in bare Münze um.

Das alles erhalten Sie im FanpageMasterSkills Videokurs:

http://lothar.fanpagemasterskills.com

SEO ist endlich Geschichte

Wollen Sie SEO oder lieber qualifizierten Kauftraffic?
Wie bekommen Sie Ihre Besucher auf Ihre Webseite? Sind das alles Besucher, die über Suchmaschinen wie Google oder Bing zu Ihnen finden? Gerade wenn Sie ein Online Geschäft betreiben, bei der es darauf ankommt, möglichst viel, qualifizierten Traffic auf Ihre Seite zu ziehen, kann es sein, daß Suchmaschinen und die Suchmaschinenoptimierung, auch kurz SEO genannt, für Sie gar nicht das Richtige sind.

SEO vs. Käuferscharen

Zugegeben, das ist schon vollmundig, wenn ich Ihnen empfehle, Ihre Suchmaschinenoptimierung zu vergessen und stattdessen lieber Käuferscharen anzuziehen. Denn wie entstehen solche Käuferscharen? Sind alle Besucher nicht gleich gut, insbesondere dann, wenn Sie zu bestimmten Suchbegriffen gefunden werden?

Weitere Informationen hier:

Umsatz – das Einzige, was zählt!

Was ist Ihnen lieber: Eine Plazierung unter den ersten Zehn bei Ihrer Suchphrase, oder wenn Sie völlig ohne Suchmaschinen und deren an Sie weitergeleitetem Traffic mehr und bessere, weil kaufwillige Besucher bekommen? Zugegeben, das ist eine unfaire Frage, denn am Ende des Tages (und natürlich des Monats) entscheidet der Geldbeutel darüber, was besser ist. Und besser ist, was mehr Umsatz bringt. Ich sage Ihnen nicht, daß Sie nicht auf eine gewisse Optimierung Ihrer Seiten verzichten sollten. Denn das, was Google gefällt, gefällt sicher auch Ihren Besuchern: hochwertiger Content, der Ihre Besucher interessiert, fesselt und dazu bringt, Ihre Produkte zu kaufen. Und das ist vollkommen unabhängig davon, ob Sie einen Ratgeber, einen Videokurs, oder sogar Windmühlen im Internet verkaufen möchten.

Usability gewinnt gegen zwanghafte SEO

Wenn sich die Besucher auf Ihrer Seite zurechtfinden, findet sich auch jede Suchmaschine gut zurecht. Wenn Sie aber mehr darauf achten, Ihre Keywords möglichst oft und prominent zu verwenden, wird es Ihre Besucher eher abschrecken, da die Texte an flüssiger Lesbarkeit verlieren. Die Folge ist klar abzusehen: Sie haben vielleicht viele Besucher von den Suchmaschinen geschickt bekommen, aber werden diese auch Ihre Produkte kaufen? Wohl eher nicht. Sie müssen Ihre Besucher führen, damit diese bei Ihnen Umsatz machen.

Hier können Sie sich weiter informieren:

Woher kommen die Besucher?

Ja, das ist natürlich eine gute Frage…
Ich will sie Ihnen auch gerne beantworten: Qualifizierten und gut auf einen Kauf vorbereitete Besucher bekommen Sie vollkommen ohne Suchmaschinen. Es gibt hundert, vielleicht sogar tausende Helfer, die nur darauf warten, Ihnen den Traffic zu schicken, den Sie verlangen. Und das sogar für Sie völlig kostenlos! Sie bezahlen lediglich dann etwas, wenn etwas verkauft wird. Also anstatt, daß Sie hunderte oder sogar tausende Euro im Vorfeld investieren müssen, bezahlen Sie jetzt – sogar völlig automatisch – Ihre Helfer, NACHDEM ein Verkauf stattgefunden hat. Und das ist ja mal wirklich clever von Ihnen!

Wo kommen die Helfer her?

Ah, ich wußte, Sie finden ein Haar in der Suppe! Aber ich bin ja mit meinem Latein auch noch nicht am Ende. Die Helferlein heißen Affiliates und sind Ihre neue Armee, die Ihnen freiwillig und ohne Vorkosten hilft, Ihre Produkte besser, schneller und oftmals sogar zu besseren Preisen zu verkaufen. Statt sich also mit SEO, der aufwendigen Suchmaschinenoptimierung, auseinanderzusetzen, setzen Sie jetzt auf ein schnelleres Pferd: professionelles Affiliatemarketing. Und bevor Sie jetzt noch einwenden können „Das funktioniert nicht in meinem Markt!“, sage ich Ihnen: professionelles und richtig angewendetes Affiliatemarketing ist der Schlüssel, um Ihrer Konkurrenz ein Schnippchen zu schlagen – egal in welcher Nische Sie aktiv sind! Affiliatemarketing hat außerdem den Vorteil, daß es wesentlich einfacher zu erlernen und umzusetzen ist, als es eine richtig gute Suchmaschinenoptimierung (SEO) je sein könnte.
Informieren Sie sich umgehend hier:

 

Das 3. German Giveaway ist gestartet

Jens Krause möchte beim Listenaufbau helfen.
Es ist bekannt, dass mehrere Giveaway´s auf dem deutsche Markt laufen.
In USA ist es ganz normal, dass gleichzeitig hunderte von Giveaway´s gleichzeitig laufen.
Jeder Internetmarketer ist auf Kunden angewiesen und möchte natürlich auch verdienen.

Kundensuche im Internet ist oft sehr schwer, kostenintensiv und zeitaufwendig.
Da ist das Giveaway genau richtig. Es ist kostengünstiger und auch effektiver
Als jede andere Werbeart im Internet.

Jens Kraus schreibt:
„Ich haben bei einem Giveaway innerhalb von vier Wochen mehr als 1000 neue Leser
für meinen Newsletter bekommen und das für sehr wenig Geld.
Vergleichen Sie das mal mit anderen Seiten, uns ist keine Seite oder Projekt bekannt
wo es günstiger geht.“

Und hier sind die Vorteile des Giveaway:

günstiger Aufbau des eigenen Newsletters
   >>Verkauf von Ihren Produkten
   >>Einbindung Ihrer Banner
   >>Sie können ein Profil einfügen, das erhöht oft Ihre Bekanntheit im Internet
   >>Sie können Texte sowie Ihre Links zu Twitter, Facebook, Ihrem Blog
   >>und Ihrer Webseite einfügen
   >>Sie haben die Möglichkeit unter Downlinebuilder Ihre Reflinks einzutragen
   >>Sie können durch das werben neuer Partner eine Menge Geld verdienen
   >>Sie bekomen kostenlosen Traffik und Backlinks

Hier geht’s zur kostenlosen Anmeldung:

http://www.germangiveaway.de/contributor.php?id=507

Und dann heißt es: Tonnenweise Geschenke zum kostenlosen Download

http://www.germangiveaway.de/members.php?id=507

Ich wünsche viel Erfolg!

 

Auf der Grafik sieht man die massiven Besucherströme für Germangiveaway.de

Du siehst, es lohnt sich bestimmt.

 

Wie Sie qualifizierten Traffic generieren

Hier möchte ich Ihnen eine weitere Möglichkeit zum Generieren von qualifiziertem Traffic aufzeigen.
Viele Webmaster, Online – Verkäufer und angehende Internet – Marketer versuchen verzweifelt
eine höhere Besucherzahl auf Ihren Webseiten zu erhalten. Viele beschreiten hier immer noch
den mühsamen Weg über Paidmailer, Bannertauscher oder Mailtauscher. Der Erfolg hält sich
meist in Grenzen. Der erfolgreiche Internet – Marketer Ralf Schmitz zeigt Ihnen, wie auch
Sie massenhaft Traffic auf Ihre Website, Ihre Landingpage oder Online – Shop generieren.

Hier klicken, wenn Sie mehr über qualifizierten Traffic wissen möchten!

Es geht hier jedoch nicht einfach nur darum, mehr Besucher auf Ihre Website zu „locken“.
In diesem Videokurs erhalten Sie detaillierte Tipps, Tricks und Anleitungen, wie und wo
Sie einen hohen qualifizierten Traffic generieren und somit auch mehr interessierte Besucher,
also potentielle Käufer, auf Ihr Produkt aufmerksam machen können. Sie werden sehr schnell
feststellen, dass Sie nach der Anwendung dieser Informationen bereits in kürzester Zeit
einen enormen Anstieg von Interessenten und somit auch von potentiellen Käufern auf Ihrer
Website verzeichnen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den Eintrag in einen
Newsletter oder um den reinen Verkauf eines Produkts handelt. Die Anwendung dieser Taktik
eignet sich für jede Website. Sie steigen in nur wenigen Stunden mit dieser Taktik in das
Top – Ranking der Suchmaschinen ein und können sehen, wie die Traffic – Kurve geradezu
nach oben explodiert.

Der Kurs besteht aus 14 prall gefüllten Info- und Lernvideos, die nicht nur für Fortgeschrittene
in diesem Bereich, sondern auch ebenso für Anfänger ohne fundierte Internet- oder SEO – Kenntnisse
geeignet sind.

Hier gehts zum Kurs mit den Lernvideos

Traffic – Besucher ohne Ende mit kostenlosen Google-Tools!

Keine Webseite hat Erfolg ohne Traffic, also
qualifizierte und interessierte Webseitenbesucher!
Ich denke da sind wir uns einig, oder ?

Doch Traffic ist nicht gleich Traffic! „Schlechter“
Traffic sind Besucher die durch reinen Zufall auf
Deine Seite kommen und sich in der Regel weder
für den Inhalt Deiner Webseite, noch für das Produkt
interessieren, das Du verkaufst!

Extrem guter Traffic hingegeben sind Besucher, die
exakt das auf Deiner Webseite vorfinden, wonach sie
gesucht haben! Besucher also, die in der Regel kostenlos
über eine Suchmaschine wie Google auf Deine Webseite
gelangen!

Ich habe ein GRATIS-Traffic-Video-Coaching
entdeckt, mit dem Du lernst, exakt diese hoch-targetierten
Besucherströme auf Deine Webseite zu bekommen!

In sage und schreibe 7 hochwertigen und kostenlosen
Videos lernst Du Schritt-für-Schritt wie Du extrem
zielgerichtete Besucher Tag für Tag auf Deine Webseite
bekommst und zwar ohne einen einzigen Cent für Werbung
auszugeben!
Es spielt dabei absolut keine Rolle mit welchem
Thema sich Deine Webseite beschäftigt, ob Du Dein eigenes
Produkt oder Partnerprodukte promotest oder eine einfache
„Hobby-Webseite“ betreibst, dieses geniale Traffic-System
funktioniert IMMER!

Lass Dir diese einmalige Chance nicht entgehen, völlig kostenlos
ein so umfangreiches Traffic-Coaching abzustauben! Denn Du weißt
ja: Mehr zielgerichteter Traffic = mehr Umsatz = mehr Online-Erfolg!

Trag Dich in nebenstehendes Formular ein und Du bekommst sofort den
7-teiligen kostenlosen Traffic-Coaching-Videos-Kurs

Ich wünsche Dir viel Erfolg und alles Gute!